Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Alte Schmuckdose, altes Schmuckkästchen Klavier

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Altes Schmuckkästchen, alte Schmuckdose, Klavier



  • Hinweis: Das Kästchen ist gerissen/hat einen Riss. (siehe Bilder)

  • Entstehungszeit: wohl um 1900

  • Herkunft: vermutlich Frankreich

  • Bodenmarke: Déposé 283

  • Material: Das Schmuckkästchen ist aus Metall und sehr schwer. Es könnte Zinnblei oder Gusseisen sein, welches mit Gold bemalt wurde.

  • Maße: ca. 12 cm lang, ca. 7 cm breit, ca. 6 cm hoch

Lieferzeit: Innerhalb von 7 Werktagen ab Zahlung

29,00 €
(inkl. MwSt., zzgl. 6,90 € Versand pro Bestellung)
Ausgefallenes altes Schmucckkästchen in Form eines Klaviers. Dieses alte Schmuckkästchen ist absolut ungewöhnlich, denn es sieht aus wie ein Klavier oder Flügel und ist detailreich gestaltet: Auf dem Deckel liegt ein aufgeschlagenes Notenbuch sowie ein Stapel weiterer Notenhefte. Vor dem Notenbuch steht in geschwungenen Lettern "Les Roses". Das Klavier ist seitlich mit Blumenranken und Rosetten verziert. Klappt man den Deckel des "Flügels" bzw. der alten Schmuckdose auf, ist innen alles mit rotem Stoff ausgekleidet. Das antike Kästchen ist schön, um darin kleine Kostbarkeiten wie Schmuck aufzubewahren. Auch ist es eine schöne Geschenkverpackung, wenn man Schmuck verschenken möchte.

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung